ofa grip

Die Spezialhandschuhe für medizinische Kompressionsstrümpfe

 

Das Anziehen von Kompressionsstrümpfen kann eine etwas schwierige Aufgabe sein. Mit den Spezialhandschuhe Ofa Grip verfügen über eine hervorragende Passform. Sie sind in vier verschiedenen Größen erhältlich. Dank ihrer besonderen Beschichtung haben Sie mit diesen Spezialhandschuhen einen sicheren Griff.

 

Händler finden

 

Ofa Grip – So haben Sie alles fest im Griff

Ofa Grip Spezialhandschuhe erleichtern das Anziehen medizinischer Kompressionsstrümpfe erheblich. Sie verfügen über eine hervorragende Passform und sind mit einer besonderen Beschichtung ausgestattet. Dies sorgt für einen sicheren Griff und hilft, den Strumpf gleichmäßig am Bein zu verteilen. Außerdem wird das Gestrick trotz langer Fingernägel und Schmuck geschont und eine Beschädigung vermieden. Deshalb empfehlen wir, immer Handschuhe beim Anziehen der Strümpfe zu verwenden – auch in Kombination mit unseren praktischen Anziehhilfen Ofa Fit Flexi und Ofa Fit Expert .

Die Handschuhe sind aus einem atmungsaktiven Gestrick, sodass die Haut nicht mit der Latex-Beschichtung in Kontakt kommt.

 

Auf einen Blick:

  • optimaler Griff dank perfekter Passform und spezieller Beschichtung
  • angenehmes Tragegefühl
  • erleichtert das Anziehen von Stütz und Kompressionsstrümpfen
  • verfügbar in den Größen S, M, L, XL
Ofa Grip SpezialhandschuheOfa Grip Spezialhandschuhe

Hier sehen Sie, wie die Spezialhandschuhe Ofa Grip das Anziehen medizinischer Kompressionsstrümpfe erleichtern:

Gut zu wissen ...

  • Ofa Grip Spezialhandschuhe erhalten Sie in verschiedenen Größen in Ihrem Sanitätshaus.
  • Lassen Sie sich von Ihren Sanitätsfachverkäufern zeigen, wie man die Kompressionsstrümpfe zusammen mit Ofa Grip am besten anzieht und probieren Sie es noch vor Ort aus.
  • Bitte beachten Sie, den Kompressionsstrumpf nicht am Abschluss- oder Haftrand nach oben zu ziehen, sondern den Strumpf von unten nach oben mit den Händen zu streifen.
  • Am besten ziehen Sie die Kompressionsstrümpfe gleich nach dem Aufstehen an, solange Ihre Beine noch frei von Schwellungen sind.
  • Sie sollten vorher keine Lotionen oder Cremes verwenden, die nicht ausdrücklich für Kompressionsstrumpfträger geeignet sind (z. B. Callusan Cremeschaum).
  • Wenn Sie vorher duschen, gehen Sie bitte sicher, dass Ihre Haut komplett trocken ist.

 

Weitere Produkte zur Pflege und Handhabung