Mutgeschichten

Unsere Lipödem-Mutmacher erzählen aus ihrem Leben

Die Diagnose Lipödem ist für viele Frauen ein harter Einschnitt in ihrem Leben. Was es bedeutet, an einer chronischen Fettverteilungsstörung zu leiden, können gesunde Menschen kaum nachvollziehen. Weil die Krankheit kaum bekannt ist, wird sie häufig fehlinterpretiert: Vorurteile und Beleidigungen sind schnell ausgesprochen. Sich davon und der Krankheit nicht unterkriegen zu lassen, fällt nicht immer leicht. Und dennoch gibt es zahlreiche Frauen, die ihr Leben mit dem Lipödem vorbildlich meistern. Jede Einzelne hat eine faszinierende Geschichte zu erzählen. Wir sind stolz, dass sie diese Geschichte mit uns teilen und anderen damit Mut machen.


Unsere #LipödemMutmacher

Erzähle deine Mutgeschichte

Du bist Lipödembetroffene und möchtest deine Geschichte teilen? Dann schicke uns eine Nachricht an presse@ofa.de und werde eine Lipödem-Mutmacherin!

Unsere Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website weiternutzen, erklären Sie sich damit einverstanden.

Mehr darüberOK